›  ANATOMISCHE SOMSO MODELLE  ›  Künstliche Knochenpräparate  ›  Schädel 

QS 1

Künstlicher Homo-Schädel
Details

Preis auf Anfrage

Menge  

QS 2

Künstlicher Homo-Schädel
Details

Preis auf Anfrage

Menge  

QS 2/1

Künstlicher Homo-Schädel
Details

Preis auf Anfrage

Menge  

QS 3

Künstlicher Schädel eines Neugeborenen
Details

Preis auf Anfrage

Menge  

QS 3/2

Künstlicher Kinderschädel (ca. 6jährig)
Details

Preis auf Anfrage

Menge  

QS 3/3

Künstlicher Fetus-Schädel
Details

Preis auf Anfrage

Menge  

QS 7

Künstlicher Homo-Schädel
Details

Preis auf Anfrage

Menge  

QS 7/1

Künstlicher Homo-Schädel
Details

Preis auf Anfrage

Menge  

QS 7/2

Künstliche Schädelbasis
Details

Preis auf Anfrage

Menge  

QS 7/3

Künstliches Zungenbein
Details

Preis auf Anfrage

Menge  
Seiten: 123 | Artikel 1 - 10 von 21

| vorwärts >>

Die SOMSO Modelle menschlicher Schädel stellen die Zusammenhänge zwischen Kopf, Gehirn und Nervensystem am Schädel des Menschen anschaulich dar. Durch die Anatomiemodelle von Kopf und Schädelknochen werden Verletzungen, Fehlbildungen oder Erkrankungen am Menschenschädel leichter verständlich, wie z.B. Schädelbruch durch Unfall, Trauma von Schädelbasis, Kiefer, Hirnschädel (Neurocranium), Hinterhauptsbein (Os occipitale), Scheitelbein (Ossa parietalia), Schläfenbein (Ossa temporalia), Keilbein (Ossa sphenoidalia), Stirnbein (Os frontale), Gesichtsschädel (Viscerocranium), Jochbein (Ossa cygomatica), Oberkiefer (Maxilla), Unterkiefer (Mandibula), Nasenbein (Os nasale), Tränenbein (Ossa lacrimalia), Siebbein (Os ethmoidale), Gaumenbein (Os palatinum), Zungenbein (Os hyoideum), Pflugscharbein (Vomer), Gehörknöchelchen (Malleus, Incus, Stapes). Die anatomischen Modelle des menschlichen Schädels dienen als medizinische Lehrmittel im Medizin-, Zahnmedizin-, Anatomie- und Biologie-Studium und zur Patientienaufklärung bei Diagnostik, Prävention, Therapie, Operation, Chirugie, Chiropraktik, Orthopädie, HNO-, Knochenchirurgie, Prothetik, Kraniometrie, plastische Chirurgie, Cranio-Sacral-Therapie, MKG-Chirurgie, Kraniosakraltherapie, Schädelakupunktur und Osteopathie.

Volltextsuche
 
Direkteingabe Artikelnummer