›  ANATOMISCHE SOMSO MODELLE  ›  Nase und Zunge 

FS 4

Medianschnitt der Nasen-, Mund- und Rachenhöhle
Details

Preis auf Anfrage

Menge  

FS 8

Zunge
Details

Preis auf Anfrage

Menge  
Seiten: 1 | Artikel 1 - 2 von 2

|

Die SOMSO Modelle vom menschlichen Geruchsorgan, Gehörorgan und Rachen stellen die Sinnesorgane des Menschen und die Vorgänge bei Riechen, Hören, Schlucken, Schmecken, Kauen, Sprechen und Atmen anschaulich dar. Durch Funktionsmodelle und zerlegbare Modelle werden Zusammenhänge zwischen Riechorgan, Nasescheidwand, Nasennebenhöhlen, Nasenhöhle, Nasenmuscheln, Nasengänge, Riechnerven, Atmung, Geruchssinn, Olfaktorik, Zunge, Muskeln, Mund, Zungenwurzel, Zungenbein, Ohr, Zungenbändchen, Nase, Zunge, Kehlkopf, Schleimhaut, Nasenschleimhaut, Mundschleinhaut, Speichel, Geschmackssinn, Gleichgewichtssinn, Mundhöhle, Rachenhöhle, Luftröhre, Speicheldrüsen, Gustatorik, Kehlkopf, Larynx, Rachen, Pharynx, Stimmlippen, Atemluft, Stimme, Stimmbänder, Stimmritze, Schildknorpel, Kehldeckel, Kehlkopfmuskulatur, Schilddrüse, Außenohr, Mittelohr, Innenohr, Ohrmuschel, Ohrläppchen, Gehörgang, Trommelfell, Gehörknöchelchen, Hammer, Amboss, Steigbügel, Eustachische Röhre, Layrinth und Gehörschnecke leichter verständlich. Erkrankungen am Hörorgan wie Mittelohrentzündung, Tinnitus, Hörsturz oder am Kehlkopf wie Kehlkopfkrebs oder Laryngitis können nachvollzogen werden. Die anatomischen Modelle der Sinnesorgane dienen als medizinische Lehrmittel im Medizin-, Anatomie- und Biologie-Studium und dem Hals-Nasen-Ohrenarzt (HNO-Arzt) bei Diagnostik, Prävention und Therapie. Sie dienen als medizinische Lehrmittel im Medizin-, Zahnmedizin- und Anatomie-Studium und in medizinischen Fachschulen.

Volltextsuche
 
Direkteingabe Artikelnummer